Windmühlen und Gewitterhimmel

„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern,

die anderen Windmühlen.“

(Aus China)

Der Maria Himmelfahrtstag 2011 hatte extremes Wetter zu bieten. Schwüle Hitze, einen gefährlich stahlblauen Himmel und schließlich heftige Regenschauer und Gewitter. Ein Tag, der dazu geeignet ist, uns wachzurütteln aus der alltäglichen Routine. Ein Tag, der ungeahnte Kräfte frei werden lässt. Ein Tag, nach dem alles irgendwie ein wenig anders ist. Lassen Sie die Bilder aus Retz einfach wirken und überlegen Sie, was bei Ihnen gerade im Wandel ist. Bauen Sie eher eine Mauer, um sich zu schützen oder eine Mühle, um den neuen Antrieb zu nützen?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Persönlichkeit im Wandel, Zeit für Veränderung oder der Wunsch, einfach mehr aus seinem Leben zu machen. Gespräche sind der Anfang – Taten die Weiterführung. Am Ende stehen die Verwirklichung Ihrer Träume und ein selbstbestimmtes, authentisches Dasein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s