Leuchtend-rote Vorfreude

Noch leuchten Wälder und Gärten in bunten Farben. Die Sonne bringt das Laub zum Strahlen. Während ich die blutroten Blätter des Strauches vor meinem Haus betrachte, denke ich schon an das kommende Jahr. 

Das milde, sonnige Wetter ist ideal, um für farbintensive Beete im Frühling zu sorgen. Zwiebeln der im Vorgarten meiner Praxis bereits bewährten Tulpensorte „Rotkäppchen“ habe ich schon besorgt.

Im Beet hebe ich Gruben aus und fülle sie mit frischer Erde. Ich persönlich gebe noch eine handvoll Sand dazu, um Staunässe zu verhindern (die mögen Zwiebelpflanzen nämlich gar nicht). Zwiebeln in Gruppen anordnen und wieder mit Erde bedecken.

An den langen, kalten, trüben Wintertagen wird mich die Vorfreude auf die leuchtend-roten Tulpen mit dem schönen Laub bei Laune halten. 

Denn so werden sie nächstes Jahr im April aussehen ; – )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s