Supervisionstage in Nussdorf

Am 26.10. hat sich eine kleine Gruppe von Ausbildungskandidatinnen der Lebens- und Sozialberatung in meiner Praxis zusammen gefunden, um Fälle zu besprechen, die „neue Rolle“ zu reflektieren und mehr Sicherheit im Umgang mit bestehenden und zukünftigen KlientInnen zu bekommen.

Wohlfühlatmosphäre schaffen:

Ankommen. Vorstellungsrunde. Erstes Kennenlernen. Tee kochen ; – )

Auftragsklärung/Erwartungen:

Themensammlung und Strukturierung des Tages (inklusive Pausen) zur besseren Orientierung und für das Zeitmanagement.

Raum und Zeit für Fallbesprechungen:

Beteiligung und Einbeziehung der gesamten Gruppe. Entspannungspausen nicht vergessen.

Supervision – der Blick „von oben“:

Beratungsprozesse analysieren, neue Handlungsmöglichkeiten für den Berater im Umgang mit dem Klienten, ungewöhnliche Perspektiven.

Den Körper einbeziehen:

Nach dem Mittagessen – Qi Gong-Übungen im Hofgarten der Praxis. Neue Energie tanken für den zweiten Teil des Tages.

Weitere Fälle, noch mehr Themen: 

Viel gäbe es noch zu besprechen, doch der Tag geht zu Ende. Jede Teilnehmerin hat etwas für sich erfahren und nimmt neue Erkenntnisse, Ansätze oder sogar Aha-Erlebnisse für die Beratungspraxis mit. Danke an alle für einen intensiven und produktiven Tag!

Nächster Supervisionstag: 1.11.2012, 10 – 16 Uhr

Beratung im Wienerwald, Heiligenstädterstr. 217, 1190 Wien

Anmeldung und Info hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s