Der Glücksraum

In Wien-Penzing befindet sich meine Praxis – ich bin Teil des Glücksraumes. Hier findest Du ruhige, entspannte Gesprächsatmosphäre und einen geschützten Rahmen, um alles zu besprechen, was Deinem Glück momentan im Wege steht. Die Grundlage unserer Beratungsbeziehung ist Vertrauen, die Verschwiegenheitspflicht gehört selbstverständlich zum Berufsbild der Dipl.-Lebensberaterin dazu.

GlücksraumWeißerRaum

Hier hat alles Platz. Im Rahmen der Lebensberatung Beziehungs- und Lebensthemen, die Suche nach dem Glück und die persönliche Weiterentwicklung. Im Coaching geht es um berufliche Themen, um die Verwirklichung von Visionen, das Finden der eigenen Berufung und der Work-Life-Balance. In der Supervision biete ich die Vogelperspektive auf Verhaltensweisen und Beziehungen an. Meine Spezialgebiete sind u.a. die Kommunikation und Entscheidungsfindung.

GlücksraumSchild2

Gerne erwähne ich noch die KollegInnen in der Gemeinschaftspraxis – zusammen ergeben wir ein ganzheitliches Programm für Körper, Geist und Seele. Von Qigong über Yoga und Shiatsu bis hin zur klassischen Massage und energetischen Methoden.

Ich freue mich auf deinen Besuch und darauf, Dich Deinem Glück ein Stück näher zu bringen.

Deine Dipl. Lebensberaterin Veronika Pavlicek

Advertisements

Der Glückspilz

Glück? Was ist das eigentlich? Kann man es herbeireden, einkaufen oder ertrotzen? Und kann man das in Ratgeberbüchern nachlesen, die derzeit meterweise in den Buchhandlungen stehen ? Ich habe auch keine gültige Definition für das Glück parat. Doch ich kann Momente beschreiben, in denen ich mich glücklich gefühlt habe. Das waren einige meiner 

 Glücksmomente 2010

Natur genießen und Qi Gong-Übungen im lichtdurchfluteten Wienerwald. 

Die Woodstocklegenden „Crosby, Stills & Nash“ beim Tollwood-Festival in München.

Die faszinierende Metamorphose einer Libelle an einem Teich „live“ miterleben.

Grüne Hügel, schönes Wetter und schummrige Pubs beim Urlaub in Irland.

Ein völlig unerwarteter, dafür aber umso überraschenderer Steinpilzfund.

Die Ausildung zur Dipl. Lebensberaterin geschafft und meine Praxis eröffnet.

Im weichen Moos liegen, in den Himmel schauen und neue Pläne schmieden.

Was waren Ihre Glücksmomente 2010? Und was soll Sie 2011 glücklich machen?
Alles Gute und viel Glück für das Neue Jahr, das vor uns liegt.