Das 4. Advent-Naturwunder

Image

„Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.“

Max Frisch

Werbeanzeigen

Metamorphose: Abheben wie eine Libelle

Im Teich leben viele Libellenlarven. Jahrelang bleiben sie in diesem Stadium und ihre Gestalt lässt nur erahnen, was einmal aus ihnen werden wird.

Dann plötzlich, einer inneren Uhr folgend, kriecht die Larve auf eine Wasserpflanze und verharrt in einer Art Starre, bevor sich das Wunder der Metamorphose vor unseren Augen entfaltet.

Weich und verletzlich ist das frisch geschlüpfte Insekt. Sonne und Wind trocknen seine Flügel, bevor es hubschraubergleich abhebt.

In welchem Entwicklungsstadium befinden wir uns gerade? Haben wir uns schon voll enfaltet – und sind hoch geflogen zu unseren Zielen? Die Libelle ist das Symboltier für die nächste Gruppenwanderung.
Treffpunkt ist am 30. Juni um 17 Uhr bei der Beratung im Wienerwald-Praxis.

Nähere Infos und Anmeldung hier. Ich freue mich auf naturbegeisterte Mitwanderer, die gerne Neues wagen.

Wanderung „Feuersalamander“

Den Wald mit allen Sinnen erleben – das ist eine außergewöhnliche Erfahrung. Ganz besonders, wenn man sie mit anderen teilt. In einer kleinen Gruppe mit max. 6 Personen erforschen wir den herbstlichen Wienerwald, atmen einmal so richtig auf, lassen uns gehen und spüren, wie wir mit Körper, Geist und Seele Teil des Waldes werden. Der Feuersalamander ist unser Symboltier auf dieser 4-stündigen Reise in unsere inneren Räume. Entspannung, Stressabbau und Balance sehen dabei im Mittelpunkt. Und wir beleuchten jene Eigenschaften, die uns zu einer einzigartigen Persönlichkeit machen. Denn kein Feuersalamander gleicht dem anderen, jeder hat seine individuelle Zeichnung. Der Termin für die

Jahreszeitenwanderung Herbst: „Feuersalamander“

Freitag, 15. Oktober  von 13.00 – 17.00 Uhr 

Treffpunkt: Beratung im Wienerwald, Bachgasse 5, 3003 Gablitz

hier geht es zur Anmeldung