Bilanz und Neustart

Bald werden es vier Jahre, dass ich mit meiner Praxis „Beratung im Wienerwald“ gestartet bin. Es war eine im wahrsten Sinne des Wortes bewegte Zeit. Seit Mai 2014 biete ich am neuen Standort im „Glücksraum“, Kienmayergasse 16 in 1140 Wien Lebensberatung, Coaching und Supervision an.

GlücksraumWeißerRaum

Und natürlich auch weiterhin meine Spezialität „Walk & Talk“ (Beratung/Coaching in der Natur). Gegen Ende des Jahres ziehe ich nun eine Zwischenbilanz und versuche, mich noch besser an den Bedürfnissen meiner KlientInnen zu orientieren. Viele Entwicklungen waren überraschend, das Leben macht eben oft andere Pläne als man selbst.

BaumPfeil

Einer meiner Schwerpunkte ist die Unterstützung bei der Entscheidungsfindung geworden. Dieses Thema ist mir in der Praxis so oft begegnet, dass ich mein Wissen über entsprechend geeignete Methoden vertieft habe. Ich sehe die Entwicklung meiner Beratungstätigkeit als ein stetiges Fließen und sich Verändern…ein spannender Prozess. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken, die sich aktiv daran beteiligen.

Advertisements

Wohlfühl-Wanderung im Mai „Schmetterling“

17. Mai, 10 – 14 Uhr. Begleitete Wanderung in der Gruppe (max. 8 Personen). Auszeit in der Natur. Gedankenreise rund um den Schmetterling als Symbol für die Lebensthemen Entfaltung, Entwicklung, Veränderung und Metamorphose.

Tagpfauenauge

Entspannung, Wohlbefinden, Bewegung. Naturerlebnis für alle Sinne. Balance von Körper, Geist und Seele.

– Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen
– meditatives Gehen
– Elemente aus der Systemischen Beratung
– Visualisierungsmethoden
– kreatives Gestalten

Treffpunkt: Sa, 17.5., 10 Uhr, Lainzer Tiergarten – Nikolaitor
(Rundwanderung: Wiener Blick – Rohrhaus – Stockwiese – Nikolaitor). Rückkehr zum Ausgangspunkt um ca. 14 Uhr.

Ausrüstung: festes Schuhwerk, je nach Wetter Regenjacke bzw. Sonnenschutz, Wasserflasche.

Pausenverpflegung: Äpfel, Bauernbrot und Butter bringe ich mit. Den Belag aus Blumen und Kräutern sammeln wir selbst.

Wildgemüse

Info und Anmeldung (bis 14.5.): bei Dipl. Lebensberaterin, Coach, Supervisorin Veronika Pavlicek 0664/73975831

Kennenlernpreis: 20 Euro pro Person (statt 30 Euro)

(auf Wunsch als Gruppenselbsterfahrung anrechenbar).

Hinweise:
Wegen des Wildbestandes ist die Mitnahme von Hunden im Lainzer Tiergarten nicht gestattet. 
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Pass auf, was Du Dir wünscht…

Für einen Menschen, der alles in seinen Kalender einträgt und gerne schon 2012 weiß, was zumindest bis Mitte 2013 sein wird, kann der Zufall (den es bekanntlich ohnehin nur gerüchteweise gibt) eine echte Herausforderung sein. Hätte man mir vor einem Jahr prophezeit, dass es zu einer schicksalhaften Begegnung am anderen Ende der Welt kommen würde, hätte ich es kaum glauben können. Vorbereitet war ich darauf jedenfalls nicht, obwohl ich es mir insgeheim gewünscht haben mag.

„Pass auf, was Du Dir wünscht, es könnte in Erfüllung gehen.“

Dankbar annehmen, was das Leben bringt: das war meine Lernaufgabe im vergangenen Jahr. Und keine Angst vor Veränderungen zu haben. Oft war das leicht dahin gesagt in der Beratungspraxis, als KlientInnen bei einer Kehrtwende oder zumindest einem Umdenkprozess unterstützt werden sollten.
Jetzt kann ich es selbst vorleben. Dankbarkeit und Demut – unmodern klingende, aber unentbehrliche Eigenschaften, um durch die Stürme des Lebens zu kommen.

Leben im und am Fluss

Das Leben ist ein Fluss. Und der mäandert nicht nur ruhig dahin. Stromschnellen und Überschwemmungen gehören ebenso dazu. Dieses stetige Fließen bedeutet auch, dass sich der Lebensfluss immer wieder neue Wege bahnt. Dass es keinen Stillstand gibt, sondern ständige Bewegung und Veränderung.

Veränderungen von Lebenssituationen gehören zu den Hauptthemen in der Beratungspraxis. Manchmal werden Veränderungen als Bedrohung des Gewohnten empfunden, manchmal werden sie regelrecht herbeigesehnt, um das nicht mehr Stimmige oder den zermürbenden Stillstand zu beenden. 

Auch Beratung im Wienerwald hat sich verändert. Gegründet Anfang 2011 mit dem Ziel, Lebensberatung und Coaching mit dem heilsamen Aufenthalt im Wald zu verbinden, zieht meine Praxis nun weiter. Sie ist im Fluss und ab sofort auch an einem Fluss: an der Donau. Im ehemaligen Geburtsthaus Nussdorf, 1190 Wien, Heiligenstädterstr. 217, habe ich eine neue Bleibe für meine Arbeit gefunden. 

Beratung, Coaching und Supervision kombiniert mit Wanderungen im Wald wird es weiterhin geben. Entlang des Stadtwanderweges 1 (Nussdorf – Kahlenberg) gibt es viele Möglichkeiten. Die Donau eröffnet eine neue: Beratung am Donaustrand. Das Fließen des Wassers kann bei der Entscheidungsfindung, beim Wunsch nach Veränderung oder bei festgefahrenen Situationen wertvolle Unterstützung sein. 

Die Kraft der Natur werde ich weiterhin schätzen, nützen und meinen KlientInnen gerne näher bringen. Nun haben Sie die Wahl zwischen Wienerwald und Donaustrand. Anfragen und Terminvereinbarungen an info@beratung-im-wienerwald.at